News

Eisige Zeiten auf Usedom

Seit dem Jahreswechsel befindet sich die Insel im Dauerfrost.

Das Neue Jahr hat die Insel mit klirrend kalten Temperaturen, aber trockenem und sonnigem Wetter begrüßt. Seit dem Jahreswechsel befindet sich die Insel im Dauerfrost. Seen und Teiche sind zugefroren, selbst über dem Stettiner Haff liegt eine dicke Eisschicht. Einzig auf der Ostsee schwappen die Wellen noch träge vor sich hin. Am Ufer staut sich jedoch bereits das angefrorene Wasser. Noch ein paar Tage, dann wäre auch die Ostsee zu. Doch so weit wird es wohl nicht kommen, wenn die Prognosen der Meteorologen stimmen.

Drucken